notfallkarte logo
Notfallkarte

Ein Service von MCW - Medical Computer Ware

Datenschutz

Uns ist bewusst, dass es sich bei Ihren Eingaben um äußerst sensible Daten handelt - darum wurden alle Vorkehrungen getroffen, um Ihre Gesundheitsdaten vor unerwünschten Zugriffen zu schützen. Zu den wichtigsten Sicherheitsvorkehrungen bei der Notfallkarte gehören:

  • eine verschlüsselte Datenkommunikation. Alle Online-Applikationen laufen auf speziellen Servern mit Serverzertifikaten über HTTPS. Damit ist sichergestellt, dass der gesamte Datenfluss zwischen dem Anwender und den Applikationen verschlüsselt erfolgt.
  • ein geprüftes Hochsicherheits-Rechenzentrum mit elektronischen Zugangssperren. Ihre Daten werden in einem mehrfach gesicherten Rechenzentrum mit elektronischen Zugangssperren gespeichert. Die gesamte Infrastruktur dieses Rechenzentrums wurde geprüft und positiv beurteilt.
  • die Protokollierung aller Zugriffe: Alle Zugriffe (auch die eigenen!) werden elektronisch protokolliert und sind für Sie unter dem Punkt „Zugriffe“ ersichtlich. So können Sie selbst kontrollieren, ob sich Ihr Arzt Ihre Notfalldaten auch angeschaut hat.

Was Sie selbst tun können

Natürlich können Sie auch selbst für ein Maximum an Datensicherheit sorgen: Tragen Sie Ihre Notfallkarte stets bei sich. Lassen Sie bei Diebstahl oder Verlust Ihre Karte sofort sperren und fordern Sie eine Karte mit einem neuen Zugangscode an.

© MCW - Medical Computer Ware 2018